Saint Ouen (Jersey)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint Ouen
Saint Ouen (Kanalinseln)
Saint Ouen
Saint Ouen
Koordinaten 49° 14′ 25″ N, 2° 13′ 13″ WKoordinaten: 49° 14′ 25″ N, 2° 13′ 13″ W
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Jersey
Fläche 15 km²
Einwohner 4097 (2011)
Dichte 273,1 Ew./km²
Website www.parish.gov.je/st_ouen/ (englisch)
Die Parish Hall (Gemeindeverwaltung) von Saint Ouen
Die Parish Hall (Gemeindeverwaltung) von Saint Ouen
Die Ruinen von Grosnez Castle
Die prähistorische Stätte von Le Pinacle

Saint Ouen (Jèrriais: Saint Ouën) ist eine der zwölf Gemeinden (Parishes) von Jersey. Die Gemeinde liegt im Nordwesten der Insel. Sie ist die flächenmäßig größte Gemeinde von Jersey, ist am weitesten von der Hauptstadt St. Helier entfernt und umfasst 8528 vergées (15 km², 13 % der Landfläche von Jersey)[1] Nachbargemeinden sind Saint Mary im Osten und Saint Peter im Süden. Ansonsten bildet das Gemeindegebiet eine Art Halbinsel.

Sie wird als die am meisten traditionell ausgerichtete Gemeinde der Insel beschrieben. Benannt ist die Gemeinde nach St. Ouen, einem fränkischen Heiligen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drei prähistorische Fundstätten liegen in St. Ouen:

Im Nordwesten der Gemeinde sind die Ruinen von Grosnez Castle zu finden, eine frühere mittelalterliche Burg, deren heutige Ansicht auf den 50-Pence-Münzen von Jersey zu finden ist. Sie wird auch bei touristisch ausgerichteten Fahrten über die Insel regelmäßig im Programm angeboten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historische Populationen:

  • 1991: 3612
  • 1996: 3685
  • 2001: 3803
  • 2011: 4097[2]

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anders als in anderen Gemeinden heißen die einzelnen Gemeindeteile nicht vingtaines, sondern cueillettes (Jèrriais: tchilliettes). Vingteniers werden gewählt, jedoch in diesen cueillettes. Die einzelnen Gemeindeteile sind:

St. Ouen bildet einen Wahlbezirk und wählt einen Abgeordneten.

Alle Gemeinden von Jersey, so auch Saint Ouen, besitzen eine Ehrenpolizei aus freiwilligen Mitgliedern, die polizeiähnlich organisiert, bestimmte Rechte besitzen.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint Ouen verfügt mit Les Landes School über eine Grundschule (primary school), die jedoch, anders als andere Schulen auf Jersey, keine Kinderkrippe (nursery) besitzt.[3]

Partnergemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzige Partnergemeinde ist zurzeit (2017):

FrankreichFrankreich Coutances (Département Manche), Frankreich

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint Ouen hat drei lokale Fußballteams.[4] In der Nähe von Grosnez Castle liegt überdies eine Pferderennbahn.

Fotogalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Size and land cover of Jersey, Area of Jersey by Parish (2017), auf gov.je. Abgerufen am 9. September 2017.
  2. Census 2011, abgerufen am 23. August 2017.
  3. Liste der Grundschulen auf Jersey, abgerufen am 23. August 2017.
  4. St. Ouen have three teams in the Jersey Football Combination. Abgerufen am 23. August 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint Ouen (Jersey) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien