Salome (Arizona)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Salome
La Paz County Incorporated and Unincorporated areas Salome highlighted.svg
Lage im County und in Arizona
Basisdaten
Gründung: 1904
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Arizona
County: La Paz County
Koordinaten: 33° 46′ N, 113° 36′ WKoordinaten: 33° 46′ N, 113° 36′ W
Zeitzone: Mountain Standard Time (UTC−7)
Einwohner: 1.690 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 23,8 Einwohner je km2
Fläche: 71,0 km2 (ca. 27 mi2)
davon 71,0 km2 (ca. 27 mi2) Land
Höhe: 571 m
Postleitzahl: 85348
Vorwahl: +1 928
FIPS: 04-62700
GNIS-ID: 0010736

Salome ist ein Census-designated place im La Paz County im US-Bundesstaat Arizona. Salome hat 1690 Einwohner auf einer Fläche von 71 km². Salome wird vom U.S. Highway 60 tangiert. Gegründet wurde der Ort im Jahre 1904 von Charles H. Pratt, seinem Bruder Ernest Pratt und Dick Wick Hall. Man benannte den Ort nach Charles Pratts Frau Salome, die sich dort nach Ankunft ihre Schuhe ausgezogen und sich auf dem heißen Sand die Füße verbrannt hatte; daher der Slogan des Ortes „Salome where she danced“. Salome liegt im McMullen Valley zwischen den Harquahala Mountains und den Harcuvar Mountains.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]