San Juan River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Juan River
Unterlauf des San Juan River

Unterlauf des San Juan River

Daten
Gewässerkennzahl US1454998
Lage Utah, Colorado, New Mexico (USA)
Flusssystem Colorado River
Abfluss über Colorado River → Golf von Kalifornien
Ursprung Zusammenfluss von East Fork San Juan River und West Fork San Juan River, im San Juan National Forest
37° 21′ 55″ N, 106° 54′ 2″ W
Quellhöhe 2301 m[1]
Mündung in den zum Lake Powell aufgestauten Colorado RiverKoordinaten: 37° 10′ 47″ N, 110° 54′ 3″ W
37° 10′ 47″ N, 110° 54′ 3″ W
Mündungshöhe 1129 m[2]
Höhenunterschied 1172 m
Länge 644 km

Linke Nebenflüsse Navajo River, Chaco River, Chinle Creek
Rechte Nebenflüsse Piedra River, Animas River, La Plata River, McElmo Creek

Der San Juan River [sæn ˈhwɑn] ist ein linker Nebenfluss des Colorado River, der die US-Bundesstaaten Colorado, New Mexico und Utah durchfließt. Er ist 644 Kilometer lang und verläuft im Südwesten der Vereinigten Staaten. Er entspringt in den San Juan Mountains im südlichen Colorado und mündet in den Lake Powell.

Die touristisch interessanteste Gegend ist der Goosenecks State Park, wo sich der San Juan River in weiten Schleifen tief in den Fels eingegraben hat.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Juan River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. USGS - GNIS East Fork San Juan River
  2. San Juan River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey (englisch)