Sandhead

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sandhead
Hauptstraße von Sandhead
Hauptstraße von Sandhead
Koordinaten 54° 48′ N, 4° 58′ WKoordinaten: 54° 48′ N, 4° 58′ W
Sandhead (Schottland)
Sandhead
Sandhead
Verwaltung
Post town STRANRAER
Postleitzahlen­abschnitt DG9
Vorwahl 01776
Landesteil Scotland
Council area Dumfries and Galloway
Britisches Parlament Dumfries and Galloway
Schottisches Parlament Galloway and West Dumfries

Sandhead ist eine kleine Ortschaft in der schottischen Council Area Dumfries and Galloway. Sie liegt rund zehn Kilometer südlich von Stranraer auf der Halbinsel Rhins of Galloway. Sandhead schmiegt sich an eine sandige Bucht entlang der Luce Bay.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rund zwei Kilometer südwestlich von Sandhead befindet sich die Kirkmadrine Church. Vermutlich handelt es sich um einen seit frühchristlichen Zeiten genutzten Standort. Hierauf deuten Kreuzfunde hin, die auf das 5. bis 6. Jahrhundert datiert werden. Möglicherweise befand sich an diesem Ort gar eine Klosteranlage. Weitere Funde stammen aus dem 8. bis 12. Jahrhundert.[2][3]

In den 1730er Jahren entstand unweit der Ortschaft das von William Adam entworfene Herrenhaus Balgreggan House. Es wurde 1966 abgebrochen.[1]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die A716 tangiert Sandhead im Westen. Sie bindet die Ortschaft an die A75 und die A77 in Stranraer an. Am Nordrand mündet die nach Portpatrick führende B7042 ein.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eintrag im Gazetteer for Scotland
  2. Listed Building – Eintrag bei Historic Scotland. In: Historic Scotland.
  3. Informationen der Royal Commission on the Ancient and Historical Monuments of Scotland

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sandhead – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien