Sandra Maxeiner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sandra Maxeiner auf der Frankfurter Buchmesse 2014

Sandra Kerstin Maxeiner (* 14. Dezember 1972 in Thüringen als Sandra Kerstin Focke) ist eine deutsche Politik- und Sozialwissenschaftlerin, Unternehmerin und Autorin.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sandra Maxeiner studierte als Stipendiatin der Stiftung der Deutschen Wirtschaft Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt und wurde als Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung an der Freien Universität Berlin in Politik- und Sozialwissenschaften promoviert.[1] Sie ist außerdem Heilpraktikerin für Psychotherapie und hat sich an der Freien Universität Berlin zum Coach ausbilden lassen. Sie arbeitet als Dozentin für Personalmanagement an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Seit mehreren Jahren ist sie Geschäftsführerin der Berliner IC Invest-Consult Real Estate GmbH,[2] Verlagsleiterin der Schweizer Jerry Media Verlag AG[3] und seit 2013 ehrenamtliche Hospizhelferin.[4]

Sie veröffentlicht Bücher unter dem Pseudonym Cassandra Negra sowie zusammen mit der Diplom-Psychologin Hedda Rühle unter dem Sammelpseudonym Dr. Psych.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Huffington Post
  2. ic-realestate.de: Impressum
  3. Jerry Media Verlag, Impressum
  4. Homepage Dr. Psych
  5. YouTube Dr. Sandra Maxeiner zu Gast bei Frank Elstner in "Menschen der Woche" - 12. Juli 2014