Schleicher (Lindberg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schleicher
Gemeinde Lindberg
Koordinaten: 49° 3′ 30″ N, 13° 15′ 7″ O
Einwohner: 32 (1987)
Schleicher (Bayern)
Schleicher

Lage von Schleicher in Bayern

Häuser in Schleicher
Häuser in Schleicher

Schleicher ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindberg im niederbayerischen Landkreis Regen.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schleicher liegt im Bayerischen Wald etwa zwei Kilometer nördlich von Lindberg.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Weiler in den Wiesen am Schleicherbach entstand erst nach dem Ersten Weltkrieg. Durch Entschließung vom 23. Oktober 1928 wurde dem Ort vom Bayerischen Staatsministerium des Innern sein Name amtlich verliehen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Stadler-Kapelle. Sie wurde von Eugen Stadler bei seinem Anwesen aus Holz gebaut und 2010 geweiht.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]