Schlock Mercenary

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlock Mercenary ist ein im Hard Science-Fiction-Genre angesiedelter von Howard Tayler gezeichneter und geschriebener fiktionaler Webcomic.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Handlung verfolgt die Geschichte der Privatsöldnermannschaft um Kapitän Kaff Tagon. Namensgeber des Comic ist die Amorphkreatur Schlock, welche zu Beginn der Geschichte anheuert. Die Handlung ist in grobe Rahmen von ca. 1 Jahr Dauer strukturiert, die jeweiligen Geschichten sind zu "Büchern" zusammengefasst.

Dramatis personae[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Capatian Kaff Tagon - Kommandant und Namensgeber der Söldnertruppe "Tagon´s Tough´s". Seargant Schlock - Blob-artige, grüne Kreatur, Namensgeber des Comics. Schlock ist stets hungrig, enorm schnell und kräftig. Er hat weitgehend die Aufmerksamkeitsspanne eines 12 jährigen Kindes, und eine ebensolche Begeisterung für Feuerwaffen.

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit der ersten Ausgabe am 12. Juni 2000 erscheint genau jeden Tag ein weiterer Comicstrip, damit sind bis heute (01. Juli 2016) 5864 Ausgaben erschienen.
2007 und 2008 erschienen zehn Sammelbände des Comics.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]