Schloss Molsberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Modell des Schloss Molsberg (vor 1910)
Schloss Molsberg von Westen

Das Schloss Molsberg ist ein Gebäude in Molsberg im Westerwaldkreis.

Molsberg war seit 1030 Sitz der Herren von Molsberg, die eine Burg am Eichberg zur Sicherung der Verkehrswege an der Hohen Straße errichteten. Auf dem Gelände der Burg wurde später das heutige Schloss im Barockstil errichtet, das seit 1657 Stammhaus der Grafen von Walderdorff ist.[1]

Schloss Molsberg wird von einem Landschaftsgarten im englischen Stil eingefasst, der von einer im späten 18. Jahrhundert angelegten Allee aus Lindenbäumen dominiert wird. Hier finden unter anderem jährlich das traditionelle Pfingstfest und verschiedene Musikveranstaltungen statt. Der frühere Gartenpavillon wird heute als Kunsthalle durch die Walderdorff-Galerie genutzt.[2]

Für das Jahr 2010 wurde die wiederhergestellte barocke Schlosskapelle mit einem Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege ausgezeichnet.[3]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Magnus Backes: Burg Molsberg. Gestalt und Baugeschichte, dargelegt anhand des barocken Burgmodells und der Archivalien des Familienarchivs Walderdorff, in: Friedhelm Jürgensmeier (Hrsg.): Die von Walderdorff, Köln 1998, ISBN 3-88094-832-1, S. 31–70.
  • Hellmuth Gensicke: Molsberg und Weltersburg, in: Nassauische Annalen. Jahrbuch des Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung, Bd. 69 (1958), S. 202–221.
  • Matthias Theodor Kloft: 500 Jahre Burg- und Schloßkapelle Molsberg. 1493 bis 1993, München 1993, ISBN 3-7954-1041-X.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schloss Molsberg im Wanderatlas Deutschland
  2. Emmanuel-Walderdorff-Galerie (Memento des Originals vom 2. Januar 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.walderdorff.net
  3. Preis für Handwerk in der Denkmalpflege (Memento des Originals vom 22. März 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bauhandwerk.de

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Schloss Molsberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 28′ 57″ N, 7° 58′ 10″ O