Schmittenstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schmittenstein
Der Gipfel des Schmittensteins im Vordergrund, links dahinter der Schlenken.

Der Gipfel des Schmittensteins im Vordergrund, links dahinter der Schlenken.

Höhe 1695 m ü. A.
Lage Salzburg, Österreich
Gebirge Osterhorngruppe, Salzkammergut-Berge
Dominanz 4,7 km → Gruberhorn
Schartenhöhe 445 m ↓ Bergalm
Koordinaten 47° 41′ 1″ N, 13° 14′ 10″ OKoordinaten: 47° 41′ 1″ N, 13° 14′ 10″ O
Schmittenstein (Land Salzburg)
Schmittenstein
Gestein Oberalm-Formation, Tauglboden-Formation
Alter des Gesteins Kimmeridgium - Berriasium

Der Schmittenstein mit einer Höhe von 1695 m ü. A. ist ein Berg der Osterhorngruppe im österreichischen Bundesland Salzburg und ein Teil der Salzkammergut-Berge.

Der Schmittenstein liegt im Gemeindegebiet von Krispl. Bereits von weitem ist die Silhouette von Schmittenstein und Schlenken sichtbar.

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Anfahrt ist bis zum Gasthof Grundbichl möglich, wo sich auch ein Parkplatz befindet. Der Schmittenstein ist wegen seiner Stadtnähe zu Salzburg ein beliebtes Wander- und Skitourengebiet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]