Sender Egem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Zendstation Egem ist eine Sendeanlage für UKW-Rundfunk und Fernsehen bei 51° 1′ 16″ N, 3° 14′ 8″ OKoordinaten: 51° 1′ 16″ N, 3° 14′ 8″ O

Karte: Belgien
marker
Sender Egem
Magnify-clip.png
Belgien

in der Nähe der Ortschaft Pittem in Westflandern, Belgien. Als Sendemast wird ein abgespannter Rohrmast verwendet, der 290 Meter (nach anderen Quellen 305 Meter) hoch ist und der zu den höchsten Bauwerken in Belgien zählt. Elf UKW-Sender mit Leistungen zwischen 2 und 50 kW versorgen die flämische Bevölkerung mit privatem und öffentlich-rechtlichem Rundfunk.[1] Außerdem werden von hier Fernsehprogramme über drei UHF-Sender abgestrahlt.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sendertabelle von Christian Kaltenecker via ukwtv.de
  2. Senderfotos von Thierry Vignaud