Seosan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seosan
Koreanisches Alphabet: 서산시
Chinesische Schriftzeichen: 瑞山市
Revidierte Romanisierung: Seosan-si
McCune-Reischauer: Sŏsan-si
Basisdaten
Provinz: Chungcheongnam-do
Koordinaten: 36° 47′ N, 126° 27′ OKoordinaten: 36° 47′ N, 126° 27′ O
Fläche: 740,79 km²
Einwohner: 166.955 (Stand:  April 2013[1])
Bevölkerungsdichte: 225 Einwohner je km²
Gliederung: 1 eup, 9 myeon, 5 dong
Karte
Seosan (Südkorea)
Seosan
Seosan
Seosan auf der Karte von Südkorea.

Seosan ist eine Stadt in Südkorea, die im Westen des Landes in der Provinz Chungcheongnam-do liegt. Im April 2013 lebten 166.955 Einwohner auf einer Fläche von 740,79 km².

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BelgienBelgien Huy (Belgien)
JapanJapan Tenri (Japan)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Seosan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevölkerungszahl April 2013 (Memento des Originals vom 28. April 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.seosan.go.kr auf der Website der Stadt. Abgerufen am 29. Mai 2013 (koreanisch).