Shō Sasaki (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shō Sasaki
Personalia
Geburtstag 2. Oktober 1989
Geburtsort ZamaJapan
Größe 176 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2008–2011 Kanagawa-Universität
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2014 Ventforet Kofu 102 0(8)
2015– Sanfrecce Hiroshima 184 (10)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2018– Japan 15 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 10. September 2022

2 Stand: 27. Juli 2022

Shō Sasaki (jap. 佐々木 翔, Sasaki Shō; * 2. Oktober 1989 in Zama) ist ein japanischer Fußballnationalspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sasaki spielte in der Jugend für die Kanagawa-Universität. Er begann seine Karriere bei Ventforet Kofu, wo er von 2012 bis 2014 spielte. 2015 folgte dann der Wechsel zu Sanfrecce Hiroshima. Er trug 2015 zum Gewinn der japanischen Meisterschaft bei. Am 22. Oktober 2022 stand er mit Hiroshima im Endspiel des Japanischen Ligapokals. Hier besiegte man Cerezo Osaka mit 2:1.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 11. September 2018 debütierte Sasaki für die japanische Fußballnationalmannschaft in einem Freundschaftsspiel gegen Costa Rica. Er wurde in den Kader der Asienmeisterschaft 2019 berufen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sanfrecce Hiroshima

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]