Siegesdenkmal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Siegesdenkmal nennt man ein nationales Monument zum Gedenken eines militärischen Sieges.

Siegesdenkmale werden es u. a. in Gestalt eines Krieger-, Helden- oder Viktoriadenkmals aufgeführt. Spezielle Siegesdenkmäler sind die Siegessäulen.

Bekannte Siegesdenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]