Six Minutes to Midnight

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
OriginaltitelSix Minutes to Midnight
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2020
Länge 99 Minuten
Stab
Regie Andy Goddard
Drehbuch Andy Goddard,
Eddie Izzard,
Celyn Jones
Produktion Andy Evans,
Ade Shannon,
Sarah Townsend,
Laure Vaysse
Musik Marc Streitenfeld
Kamera Chris Seager
Schnitt Mike Jones
Besetzung

Six Minutes to Midnight ist ein Filmdrama von Andy Goddard, das im März 2021 in die Kinos im Vereinigten Königreich kommen soll.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sommer 1939, kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Einflussreiche Familien aus dem nationalsozialistischen Deutschland haben ihre Töchter auf das Augusta-Victoria College in der englischen Küstenstadt Bexhill-on-Sea geschickt[1], damit diese dort die Sprache lernen. Die Klasse des von Miss Rocholl geleiteten Mädcheninternats wird von der Lehrerin Ilse Keller unterrichtet. Thomas Miller, ein Nazi-Gegner ist ihr Englischlehrer. Als man an der Schule die Leiche eines Lehrers findet, wird Miller von der Polizei des Mordes verdächtigt.[2]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es handelt sich nach Set Fire to the Stars und A Kind of Murder um den dritten Spielfilm, bei dem Andy Goddard Regie führte, der in der Vergangenheit überwiegend für Fernsehserien tätig war. Gemeinsam mit Celyn Jones und dem Schauspieler Eddie Izzard schrieb Goddard auch das Drehbuch.

Judi Dench übernahm die Rolle der Schulleiterin Miss Rocholl, Carla Juri spielt Ilse Keller, ihre Assistentin und Lehrerin der deutschen Mädchen. Izzard spielt den Englischlehrer Thomas Miller. Die deutsche Schauspielerin Bianca Nawrath spielt Paula.

Die Dreharbeiten fanden im Sommer 2018 an verschiedenen Orten in Wales statt.[2][3][4][5] Als Kameramann fungierte Chris Seager.

Die Filmmusik komponierte Marc Streitenfeld. Das Soundtrack-Album mit insgesamt 17 Musikstücken wurden Ende März 2021 als Download veröffentlicht.[6]

Der Film soll im März 2021 in die Kinos im Vereinigten Königreich kommen.

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Insgesamt stieß der Film bei den Kritikern auf geteiltes Echo.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zum historischen Hintergrund siehe The story of Bexhill’s pre-war Nazi girls’ school, Bexhill Museum, abgerufen am 25. März 2021
  2. a b Production commences on Andy Goddard's Six Minutes to Midnight. In: ffilmcymruwales.com. Abgerufen am 18. Juli 2020.
  3. Bronte Howard: Dame Judi Dench shoots scenes for new film Six Minutes to Midnight on Penarth Pier. In: walesonline.co.uk, 19. Juli 2018.
  4. Andreas Wiseman: Shoot Begins On Lionsgate Thriller 'Six Minutes To Midnight' With Eddie Izzard, Judi Dench, Carla Juri, Jim Broadbent. In: deadline.com, 3. Juli 2018.
  5. Kaleem Aftab: Production commences on Andy Goddard's 'Six Minutes to Midnight'. In: cineuropa.org, 5. Juli 2018.
  6. https://filmmusicreporter.com/2021/03/27/six-minutes-to-midnight-soundtrack-released/
  7. https://www.rottentomatoes.com/m/six_minutes_to_midnight