Sonnenbrinkturm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sonnenbrinkturm

Der Sonnenbrinkturm ist ein in Stahlbetonbauweise ausgeführter Fernmeldeturm im Wiehengebirge bei der niedersächsischen Stadt Bad Essen in Deutschland.

Der Sonnenbrinkturm wurde 1973/1974 erbaut. Sein Fundament befindet sich auf einer Höhe von etwa 177 m ü. NHN. In 18 Meter Höhe befindet sich eine Aussichtsplattform.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 52° 18′ 51″ N, 8° 19′ 38″ O