Spruch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spruch ist eine bereits im Mittelhochdeutschen verwendete Substantivbildung zum Verb sprechen.

Spruch findet sich in diesem Zusammenhang als Wortbestandteil in zahlreichen Zusammensetzungen (Funkspruch, Wahlspruch (Motto), Zauberspruch) und bezeichnet außerdem:


Als Familienname:

  • Günter Spruch (1908–1985), deutscher Politiker (SPD), Bezirksbürgermeister von Berlin-Charlottenburg
  • Larry Spruch (1923–2006), US-amerikanischer Physiker
  • Zbigniew Spruch (* 1965), polnischer Radrennfahrer
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.