Stara Trta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Stara trta im Frühjahr

Die Stara trta (slow. Alter Weinstock) ist mit über 400 Jahren angeblich der älteste, alljährlich austreibende und Trauben tragende Weinstock der Welt. Die Žametovka-Rebe wächst im Stadtviertel Lent in Maribor am linken Ufer der Drau (→ Weinbau in Slowenien). Ableger dieser Rebe gedeihen beispielsweise im Schlosshof von Ptuj und in der Wohnanlage Hilmteichstraße 21a in Graz. Alljährlich werden Anfang Oktober bis zu 50 Kilogramm Trauben feierlich geerntet und zu einem Wein vergoren, der auf künstlerisch gestaltete Flaschen gezogen wird. Er ist wegen seiner Rarität exklusiv, seine Qualität ist meist eher bescheiden.

Die Stara trta ist als ältester Weinstock der Welt im Guinness-Buch der Rekorde verzeichnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]