Stefan Aurel Schlabritz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stefan Aurel Schlabritz ist ein deutscher Sprecher, Musiker, Rundfunkmoderator und Journalist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits zur Schulzeit verfasste Stefan Aurel Schlabritz seinen ersten Radiobeitrag für den NDR2. Ein halbes Jahr vor dem Abitur verließ er die Schule, um im deutschen Funk und Fernsehen tätig zu werden.[1] Dort ist er auch als Werbesprecher für viele bekannte Marken tätig.[2] Von 1986 bis 1989 hat er für die Musikseiten von Bild am Sonntag gearbeitet. Als freier Musikjournalist schreibt er Beiträge für Magazine wie Metal Hammer, Rolling Stone sowie für die ARD und den NDR, OK Radio Hamburg oder Sat.1.

Radio[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • WDR 1 HIT CHIPS Moderator 1986–1992
  • OK RADIO, Hamburg
  • Beiträge für sämtliche ARD Radio Sender
  • NDR Schulfunk
  • NDR2 DER CLUB

TV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

- ARD DOCK 11 1991/92

Journalismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bild am Sonntag Musikseiten Konzeption und Ausführung (BamS Pop mit Stefan Schlabritz) 1986–1989
  • Freier Musikjournalist Beiträge div. Magazine u. a. Metal Hammer, Rolling Stone
  • Fernsehbeiträge SAT. 1

Sprecher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Sprecher ist Schlabritz u. a. für Mercedes, McDonalds, Warsteiner, Sparkasse, Immowelt, Vodafone, Telekom, Maggi, Henkel tätig.[3]

Auch für die Musikindustrie[4] hat Stefan Aurel Schlabritz zahlreiche Spots[5] gesprochen.

  • Station Voice: VH1, Premiere, div. Radiosender, NDR3,
  • Off-Sprecher Fernsehsendungen: Einsatz in 4 Wänden (Grimme-Preis), The Dome, TOP OF THE POPS, Mitten im Leben, div. Dokus & Quizshows ARD&ZDF u. a. Goldenes Lenkrad (Markus Lanz)
  • Hörspiele u. a. TKKG
  • PiKA (Warner) Hörbuch 150.000 Produzent/Sprecher[6] – Deine Star Story

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Band „Die Tiere“[7] mit Frank Ramond
  • Produzent und Writer Kickhunter[8] mit diversen Tourneen im In- & Ausland mit u. a. Deep Purple, Lynyrd Skynyrd, und Molly Hatchet
  • Titelsong Dschungelkind und Paar des Jahres
  • Writer und Produzent Klaus & Klaus, Truck Stop, Gottlieb Wendehals und Fabian Harloff.
  • 9× Harley Days Hamburg Live
  • Radiocharts Wildflowers
  • Writer & Produzent Klaus&Klaus, Truckstop, Gottlieb Wendehals, Fabian Harloff
  • Bluedog[9] Hit You Can´t Always Get What You Want Tschechien TOP 5
  • Seit 2016 Solo Band BLUEDOG aktiv
  • 2017 Solo Album deutschsprachig Name Aurel[10]- Zusammenarbeit Top Leute mit Andreas Herbig, Pascal Kravetz, Jean-Jaques Kravetz, Carl Carlton, Frank Ramond im Boogie Park Studios, Chefrock Studio

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stefan Aurel Schlabritz | Voice. Abgerufen am 27. April 2017 (deutsch).
  2. Schlabritz, Stefan Aurel (Werbesprecher), SWR1 Baden-Württemberg. Abgerufen am 5. August 2017.
  3. Stefan „Aurel“ Schlabritz: Deutschlands bekannteste Werbestimme will auch musikalisch durchstarten  -   SAT.1 REGIONAL. Abgerufen am 30. Januar 2018 (deutsch).
  4. Orientalnighttv: Stefan Aurel Schlabritz - Musiker/Werbesprecher - Musik,Werbung,Handy,Mailbox,Warsteiner. 28. März 2017, abgerufen am 30. Januar 2018.
  5. Caroline Deuss: Die Stimme der Werbung. (abendblatt.de [abgerufen am 30. Januar 2018]).
  6. Stefan Aurel Schlabritz. Abgerufen am 30. Januar 2018.
  7. Stefan Aurel: DIE TIERE - Blow Boys Blow. 19. Juli 2015, abgerufen am 30. Januar 2018.
  8. Kickhunter GbR: ::::::: KICKHUNTER : We bring back the Roll into Rock :::::::. Abgerufen am 30. Januar 2018.
  9. BLUEDOG – SUMMER IS BACK. Abgerufen am 30. Januar 2018 (deutsch).
  10. | AUREL. Abgerufen am 30. Januar 2018 (deutsch).