Stefan Weiß (Filmeditor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stefan Weiß (* 1978) ist ein deutscher Filmeditor, Filmemacher, Mitglied im Bundesverband Filmschnitt (bfs), Adobe Certified Instructor ACI.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sonderpreis „Bester Langfilm“ für „Rosenstiehl“ beim Festival der Nationen in Ebensee, Österreich 2006
  • Ebenseer Bären in Gold für „Rosenstiehl“ beim Festival der Nationen in Ebensee, Österreich 2006[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Preise bei ssl.ofdb.de, abgerufen am 11. September 2020.