Sterling (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
STERLiNG

Allgemeine Informationen
Herkunft St. Gallen, Schweiz
Genre(s) Rock
Gründung 1985
Website www.sterling-band.ch
Gründungsmitglieder
Patrick Doba
Aktuelle Besetzung
Hardy D. Hardegger
Patrick Doba
Rolf Wiking
Claudia Keller
Peter Suter
Rahel Oehler
Patrick Doba (2012)

Sterling (eigene Schreibweise: STERLiNG, auch STERLiNG (CH) oder STERLiNG (Swiss))[1] ist eine Rockband aus der Ostschweiz.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sterling wurde 1985 in St. Gallen vom Bassisten Patrick Doba[2] gegründet. Er ist seit Beginn bis heute das einzig beständige Mitglied von STERLiNG.

Zwischen 1987 und 2019 erschienen diverse Studioaufnahmen[3], die mit zahlreichen Auftritten in variabler Besetzung – unter anderem mit Uriah Heep, Krokus, Whitesnake, Smokie, Doro, Philipp Fankhauser, Daniel Kandlbauer, Bonfire, The Sweet und Transit – gespielt wurden. Nach den Corona-Lockdown-Jahren traten das Gründungsmitglied Patrick Doba und sein Langzeit-Weggefährte Hardy D. Hardegger im Herbst 2022 mit einer neuen Besetzung wieder auf.

Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sterling spielt Eigenkompositionen, die mehrheitlich dem Adult Orientated Rock zuzuschreiben sind.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1996: The Scales in Mind (CD)[4]
  • 2004: The Continuation (CD)

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1992: Action (MCD)
  • 2006: Heartbeat (MCD)
  • 2011: Isolation (MCD)

Demos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1987: Three Steps (Demo-MC)
  • 1991: No Currency (Demo-MC)
  • 2019: At the Colosseum (Band-Website)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bandbezeichnung von STERLiNG bei CeDe
  2. Engagements von Patrick Doba
  3. Werkdatenbank von STERLiNG / Patrick Doba bei SUISA
  4. Registrierung bei Discogs