Steven Cozza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steven Cozza

Steven Cozza (* 3. März 1985 in Petaluma, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Radrennfahrer.

Steven Cozza wurde 2003 Dritter bei der US-amerikanischen Zeitfahrmeisterschaft der Junioren. 2005 gewann er dann den Titel in der U23-Klasse. Außerdem gewann er eine Etappe bei der Tour de Nez. 2006 begann er bei dem belgischen Continental Team Yawadoo-Colba-ABM und seit 2007 fährt er für Slipstream-Chipotle. Bei der Tour of Missouri 2007 entschied er die Nachwuchswertung für sich.

Im Februar 2012 gab Cozza bekannt, dass er eine Auszeit vom Profiradsport nehmen werde, da er sich von seiner Colitis-Erkrankung erholen möchte.

Erfolge[Bearbeiten]

2005

  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US-amerikanischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)

2007

Teams[Bearbeiten]