Steven Seagal’s The Keeper

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelSteven Seagal's The Keeper
OriginaltitelThe Keeper
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2009
Länge91 Minuten
AltersfreigabeFSK 18
Stab
RegieKeoni Waxman
DrehbuchPaul A. Birkett
Steven Seagal
(Im Abspann nicht erwähnt)
ProduktionSteven Seagal,
Phillip Goldfine
MusikPhilip White
KameraNathan Wilson
SchnittMichael J. Duthie
Besetzung

Steven Seagal's The Keeper ist ein US-amerikanischer Direct-to-Video-Actionfilm aus dem Jahre 2009, mit Steven Seagal in der Rolle eines im Ruhestand befindlichen Polizeibeamten aus LA.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einem Drogeneinsatz werden alle Leute im Zielgebäude getötet. Rolands Partner will von dem Geld etwas für sich und erschießt Roland scheinbar. Daraufhin landet dieser im Krankenhaus. Dort will ihn sein Partner nun endgültig umbringen und versucht, ihn mit einem Kissen zu ersticken. Daraufhin erschießt Roland ihn mit einer Waffe, die er sich zuvor während seines getarnten Komas besorgt hat.

Nach der Entlassung wird er vorläufig suspendiert und nach einiger Zeit der Genesung zwangssuspendiert. Sein Freund Connor aus Texas ruft ihn an, nachdem dessen Tochter Nikita einem Entführungsversuch knapp entkommen konnte und nun seine Hilfe benötigt.

Kurz darauf ist er vor Ort und schlägt zwei Angreifer zusammen, die Allegra angehen.

Roland baut das Sicherungssystem aus und begleitet Nikita zum ersten Ausflug auf eine Party. Zuvor übergibt er ihr eine Halskette mit einem Transponder. Auf dieser Party wird Nikita von den Freunden ihres Liebhabers Mason Silver, einem Boxer, sexuell belästigt, was Roland auf den Plan ruft.

Mason wird bei einem scheinbar ungezwungenen Treffen durch die Entführer unter Druck gesetzt, das Angebot ihres Bosses Jason Cross anzunehmen. Jason und Connor kennen sich bereits seit Kindertagen.

Auf einem Ausflug wird Nikita von Mason an die Entführer ausgeliefert. Roland kann 2 Männer töten, doch dann wird er durch die texanische Polizei festgenommen, kommt aber nach einem Anruf seines Freundes Connor auf freien Fuß.

Mit Hilfe der 2 Brüder Allegras verfolgt Roland Mason. Der gibt ihm Auskunft über den Aufenthaltsort von Jason Cross. Beim Belauschen des Gespräches im Café und einem späteren Gespräch mit Connor erfährt Roland über Connors Besitz auf ein Uranvorkommen, dessen Papiere Connor unterzeichnet übergeben soll, um seine Tochter wiederzubekommen.

Bei der Übergabe auf Cross' Hazienda tötet Roland mehrere der Leute und befreit Nikita, bevor die Polizei kommt, um die noch Lebenden zu inhaftieren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]