Stina Martini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stina Martini Eiskunstlauf
Severin Kiefer und Stina Martini
Nation OsterreichÖsterreich Österreich
Geburtstag 7. Februar 1993
Geburtsort Salzburg
Größe 160 cm
Karriere
Disziplin Einzellauf, Paarlauf
Partner/in Severin Kiefer
Trainer Eva Sonnleitner, Rico Rex, Knut Schubert
Choreograf Andrea Gilardi, Eugen Turba, Paul Boll
Status aktiv
 

Stina Martini (* 7. Februar 1993 in Salzburg) ist eine österreichische Eiskunstläuferin.

Martini, die im Jahr 1999 mit dem Eiskunstlaufen begann, ist mehrfache Schüler- und Jugendmeisterin. Seit dem Jahr 2010 startet Stina Martini gemeinsam mit ihrem zweieinhalb Jahre älteren Partner Severin Kiefer auch im Paarlaufen. Beide konnten sich im ersten Jahr gleich den österreichischen Juniorenmeistertitel im Paarlaufen sichern. 2011 wurden Stina Martini und Severin Kiefer österreichische Staatsmeister im Eiskunstlaufen.

Ergebnisse[Bearbeiten]

(mit Severin Kiefer)

Wettbewerb / Jahr 2009-10 2010-11 2011-12 2012-13
Olympische Winterspiele
Weltmeisterschaften 21. 22.
Europameisterschaften 15. 15. 13.
Juniorenweltmeisterschaften 20. 16.
Österreichische Meisterschaften 1. 1. 1.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Stina Martini – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien