Storage Networking Industry Association

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Storage Networking Industry Association, gegründet 1997, ist eine Non-Profit-Handelsvereinigung mit Sitz in San Francisco. Ihr Ziel ist es, Speicher-Netzwerke zu kompletten und vertrauenswürdigen Produkten im IT-Bereich werden zu lassen. Dazu unterstützen sie technische Arbeitsgruppen, veranstalten die englisch "Storage Networking World Conference" und unterhalten ein unabhängiges Technologiezentrum in Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado.

Folgende Punkte stehen bei der SNIA im Vordergrund:

  • Eine Autorität für Daten- und Speicher-Netzwerke sein
  • Eine verstärkende Wirkung für die Entwicklung von Standards bewirken

SNIA Standards:

  • DDF, ein herstellerunabhängiges Datenformat für RAID-Systeme.
  • SMI-S, ein herstellerübergreifender Standard zur Verwaltung von Geräten in Storage Area Networks.

Weblinks[Bearbeiten]