Strategema

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Strategeme)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Strategema (auch Strategem bzw. Stratagem) wird eine List (auch Kriegslist), ein Trick oder eine manipulative Aktion in Politik und Militär sowie im Privatleben bezeichnet.[1]

Als besonders bekannt gelten hierbei die 36 Strategeme des chinesischen Generals Tan Daoji († 436), die heute in China einen Bestandteil des Allgemeinwissens darstellen. Neben diesen sind auch zwei weitere Strategeme des römischen Politikers Frontinus (* um 40; † 103) und des Rhetors Polyänus (* um 100) bekannt. Einige Kunstgriffe des europäischen Fürstenspiegels lassen sich ebenfalls als Strategeme deuten. Außerdem fand man im arabischen Raum sechs Strategeme, die sich auf das islamische Recht konzentrierten. Ein allgemeineres Werk namens Raqa'iq al-hilal fi daqa'iq al-hiyal stammt aus dem 15. Jahrhundert.

Das altgriechische Wort wird mit „Feldherrentätigkeit“ übersetzt (stratos „Heer“, agein „führen“).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Marco Althaus: Strategien für Kampagnen. Klassische Lektionen und modernes Targeting. In: Marco Althaus (Hrsg.): Kampagne! Neue Strategien für Wahlkampf, PR und Lobbying. Medienpraxis, Band 1. Münster 2001, S. 11–44.
  • Sextus Iulius Frontinus: Kriegslisten. Lateinisch und Deutsch von Gerhard Bendz. Zweite durchgesehene Auflage. Berlin 1978.
  • Robert Greene: Power – Die 48 Gesetze der Macht. dtv, ISBN 3-423-36248-0.
  • Julia Kotzschmar, Josef K. Pöllath: Strategeme – Etwas aus einem Nichts erzeugen. marixverlag, Wiesbaden 2010, ISBN 978-3-86539-235-0.
  • Gianluca Magi: 36 Strategeme für Erfolg und Wohlstand: Die altbewährte chinesische Kunst der Strategie. Kailash, ISBN 978-3424630107.
  • Adam Matuschczyk: Kreative Strategeme: kreatives und systemisches Denken bei der Austragung sozialer Konflikte. Kardinal, ISBN 978-3000281167.
  • Polyaenus: Strategems of war. Edited and translated by Peter Krentz and Everett L. Wheeler. 2 Volumes. Chicago 1994.
  • Harro von Senger: Strategeme. Lebens- und Überlebenslisten aus drei Jahrtausenden. Dritte Auflage. Scherz Verlag, Bern/München/Wien 1996.
  • Harro von Senger: Strategeme, Die berühmten 36 Strategeme der Chinesen – lange als Geheimwissen gehütet, erstmals im Westen vorgestellt. Scherz Verlag, ISBN 3-502-15660-3.
  • Gao Yuan: Lock den Tiger aus den Bergen. 36 Weisheiten aus dem alten China für Manager von heute. Droemer Knaur, ISBN 978-3426790113.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wirtschaft. In: shortopedia.com. Abgerufen am 29. August 2009 (HTML, deutsch).