Sugar (System-of-a-Down-Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Sugar
System of a Down
Veröffentlichung 1998
Länge 2:34
Genre(s) Alternative Metal
Text Serj Tankian
Musik Daron Malakian,
Shavo Odadjian
Label American Recordings
Album System of a Down

Sugar ist ein Stück der US-amerikanischen Band System of a Down. Das Lied wurde als Single und EP aus dem gleichnamigen Debütalbum der Gruppe, System of a Down von 1998, ausgekoppelt.

Sugar ist auch auf dem ersten offiziellen Demotape der Gruppe zu finden. Der Song wird auf dem größten Teil ihrer Konzerte als Schlusssong gespielt.

Musikvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Video unter der Regie von Nathan Cox beginnt mit einer Szene aus dem Film Network mit den Worten eines Nachrichtensprechers.

Danach wird die Band auf der Bühne mit einer amerikanischen Flagge im Hintergrund gezeigt. Unterbrochen wird die Szene von Bildern, die Gewalt, Opfer des Holocaustes, eine Explosion aus den Upshot-Knothole-Atombombentestes und den Film Metropolis zeigen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]