Surfaholics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Surfaholics
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock ’n’ Roll, Punk, Rock
Gründung 1997
Aktuelle Besetzung
Gesang, E-Gitarre
Bernd „Berndle“ Levay
E-Gitarre, Backgroundvocals
Stefan „Stevo“ Hupp
E-Bass, Backgroundvocals
Anton "Toni" Loitsch
Fabian „Fäbl“ Natter

Surfaholics ist eine Rock-’n’-Roll-Band mit Einflüssen des Punk aus Vorarlberg in Österreich.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Band wurde 1997 von Bernd, Stevo und Franzi gegründet. Fäbl, der Schlagzeuger stieß 2004 dazu.

Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Stil der Band ist geprägt durch Einflüsse von Bands wie AC/DC, Ramones, Danko Jones und auch Hellacopters.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Monsters & Men (2009)
  • Demo (2008)
  • On the Rocks (2006)
  • The sugar smile on candy faces (2005)
  • Knee deep in gasoline
  • Side show bob
  • diverse Sampler

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]