Susan Leo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Susan Leo Tennisspieler
Nation: AustralienAustralien Australien
Geburtstag: 10. August 1962
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 201.037 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 39:46
Karrieretitel: 1 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 134 (22. Juni 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 35:43
Karrieretitel: 2 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 77 (22. Juni 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Susan Leo (* 10. August 1962) ist eine ehemalige australische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der WTA Tour gewann sie einen Einzel- und zwei Doppeltitel.

Von 1980 bis 1983 spielte sie auch für die australische Fed-Cup-Mannschaft. Von ihren 14 Einsätzen gewann sie elf.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 22. Februar 1981 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nashville WTA Avon Championships Circuit Teppich (Halle) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kim Sands 7:6, 6:3

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. März 1981 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles WTA Avon Championships Circuit Teppich (Halle) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kim Sands Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peanut Louie
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Marita Redondo
6:1, 4:6, 6:1
2. Februar 1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Fort Myers WTA Avon Championships Circuit Hartplatz (Halle) KanadaKanada Marjorie Blackwood Brasilien 1968Brasilien Patricia Medrado
Brasilien 1968Brasilien Cláudia Monteiro
2:6, 6:1, 6:2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]