Swarytschiw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Swarytschiw
Сваричів
Wappen fehlt
Swarytschiw (Ukraine)
Swarytschiw
Swarytschiw
Basisdaten
Oblast: Oblast Iwano-Frankiwsk
Rajon: Rajon Roschnjatiw
Höhe: 343 m
Fläche: 28,189 km²
Einwohner: 5.039 (2004)
Bevölkerungsdichte: 179 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 77605
Vorwahl: +380 3474
Geographische Lage: 48° 58′ N, 24° 11′ OKoordinaten: 48° 57′ 38″ N, 24° 10′ 58″ O
KOATUU: 2624885101
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Adresse: 77605 с. Сваричів
Website: http://rzhrada.if.ua/index.php?id=68
Statistische Informationen
Swarytschiw (Oblast Iwano-Frankiwsk)
Swarytschiw
Swarytschiw
i1

Swarytschiw (ukrainisch Сваричів, russisch Сварычев/Swarytschew; polnisch Swaryczów) ist ein Dorf in der ukrainischen Oblast Iwano-Frankiwsk mit etwa 5000 Einwohnern (2004).[1]

Das 1387 erstmals schriftlich erwähnte Dorf[2] ist die einzige Ortschaft der gleichnamigen Landratsgemeinde im Norden des Rajon Roschnjatiw.

Swarytschiw befindet sich am Ufer der Limnyzja, einem Nebenfluss des Dnister, und grenzt im Südwesten an das Rajonzentrum Roschnjatiw. Durch die Ortschaft verläuft die Territorialstraße T–09–02. Die Oblasthauptstadt Iwano-Frankiwsk liegt 55 km östlich von Swarytschiw.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Dorf kam 1957 der Kulturwissenschaftler, Politikwissenschaftler und Herausgeber Taras Wozniak zur Welt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Swarytschiw auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada; abgerufen am 8. August 2017 (ukrainisch)
  2. Offizielle Webseite des Rajonrates - Swarytschiw; abgerufen am 8. August 2017 (ukrainisch)