Tabuan-Lasa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Tabuan-Lasa
Lage von Tabuan-Lasa in der Provinz Basilan
Karte
Basisdaten
Region: Autonomous Region in Muslim Mindanao
Provinz: Basilan
Barangays: 12
Distrikt: 1. Distrikt von Basilan
PSGC: 150713000
Einkommensklasse: unbekannt (1-6)
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 24.188
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 6° 21′ N, 121° 58′ OKoordinaten: 6° 21′ N, 121° 58′ O
Geographische Lage auf den Philippinen
Tabuan-Lasa (Philippinen)
Tabuan-Lasa
Tabuan-Lasa

Tabuan-Lasa ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Basilan, die am 29. März 2008 aus zwölf Baranggays die zuvor zur Stadtgemeinde Sumisip gehört haben gegründet wurde.[1]

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sumisip ist politisch unterteilt in zwölf Baranggays:

  • Babag (Babuan Island)
  • Balanting
  • Boloh-boloh
  • Bukut-Umus
  • Kaumpurnah
  • Lanawan
  • Pisak-pisak
  • Saluping
  • Suligan (Babuan Island)
  • Sulloh (Tapiantana)
  • Tambulig Buton
  • Tong-Umus

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. One Municipality created in the First Quarter of 2008 (englisch)