Tagline

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tagline (vom englischen tag für „Aufhänger“ und line für „Zeile“) ist beim Film ein ergänzender oder erläuternder Untertitel, der zusätzlich zum Filmtitel angegeben wird – in der Regel auf Postern oder Verpackungen von VHS-Videos, DVDs, BDs etc.

Taglines haben in erster Linie einen Lockeffekt und sind deshalb ein wichtiger Aspekt bei der Vermarktung der jeweiligen Filme. Mit nur wenigen Worten gibt die Tagline emotionale Besonderheiten eines Films wieder oder bringt sogar seinen kompletten Inhalt auf den Punkt. Zunehmend finden sich auch in der Werbung Taglines als eine moderne Form von Werbeslogans, wobei sich die konzeptionelle Botschaft in einem leicht merkbaren Satz verdichtet. Webseiten besitzen oft ebenfalls eine Tagline. Im Usenet ist Tagline die Kurzbeschreibung einer Newsgroup. Eine etwas ausführlichere und sachlichere Art der Zusammenfassung eines Film- oder Buchinhalts ist die Log Line.

Eine Tagline für die Filmreihe Star Wars ist beispielsweise:

„A long time ago in a galaxy far, far away... (Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis...)“

Internet Movie Database[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IMDb: Krieg der Sterne (1977) · Taglines, gesichtet 2016-0127-2011.