Taktile Kommunikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die taktile Kommunikation ist ein Kanal innerhalb der Nonverbalen Kommunikation. Taktile Kommunikation wird in der Wissenschaft synonym mit haptischer Kommunikation verwendet. Der taktilen Kommunikation liegen der Tastsinn, die haptische Wahrnehmung und Sensationen wie Kitzel, Berührung, Bewegung, Vibration, Temperatur, Druck und Spannung zugrunde. Die sensorischen Informationen stammen von der Haut, aber auch von der Propriozeption in Gelenken.

Für die taktile Kommunikation ist Nähe erforderlich, damit Berührung und Hautkontakt überhaupt stattfinden können. Deshalb spielen auch Gerüche das Nähe-Distanzverhalten (Proxemik) aber auch die emotionale Beziehung, und soziale Rollen für die taktile Kommunikation eine wichtige Rolle.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Guerrero, Laura K. & Floyd, Kory: Nonverbal communication in close relationships, Lawrence Erlbaum Assoc Inc, 2005, ISBN 978-0805843965 (Kapitel 8: The Effects of Touch on Human Communication, The Meanings and Impact of Interpersonal Touch Seite 274).
  2. Guerrero, Laura K.: Close encounters, communication in relationships / Laura K. Guerrero, Peter A. Andersen, Walid A. Afifi; Sage Pubn Inc., 2007 (Seiten 172-175: Spatial or Proxemic Behaviors; Tactile or Haptic Behaviors; Body Movement or Kinesics).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Grunwald, Martin: Human haptic perception, Birkhäuser, 2008, ISBN 978-3764376116.
  • Grunwald, Martin und Beyer, Lothar: Der bewegte Sinn: Grundlagen und Anwendungen zur haptischen Wahrnehmung, Birkhäuser, 2001, ISBN 978-3764365165.
  • Remland, Martin S.; Jones, Tricia S. and Brinkman, Heidi: Proxemic and haptic behavior in three European countries, Springer Netherlands, 1991.
  • Liechti, Martin: Erfahrung am eigenen Leibe, Universitätsverlag Winter, 2000, ISBN 978-3825382704.
  • Andersen, Peter A. and Guerrero, Laura K. : Haptic behavior in social interaction.
  • Jones, Stanley E. : The Right Touch, Understanding and Using the Language of Physical Contact, Cresshill, N J.: Hampton Press, 1994.
  • Lederman, Eyal: Die Praxis der manuellen Therapie, Urban & Fischer Verlag, 2007, ISBN 978-3437579400.
  • Montagu, Ashley: Körperkontakt, Die Bedeutung der Haut für die Entwicklung des Menschen 1974 / 2000, (Ashley Montagu: Touching, the Human significance of the Skin 1971).
  • Mehrabian, Albert: Silent messages. Wadsworth, Belmont, 1971.