Teatro Degollado

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Teatro Degollado ist das Theatergebäude der Stadt Guadalajara in der mexikanischen Provinz Jalisco. Es befindet sich im Stadtzentrum an der Plaza de la Liberacion und wurde am 13. September 1866 mit der Aufführung der Oper Lucia di Lammermoor von Gaetano Donizetti eingeweiht.

Der Bau ist vor allem durch seinen neoklassizistischen Portikus mit dreieckigem Giebel geprägt und korinthischen Säulen. Im Innern sind Malereien von Jacobo Gálvez y Gerardo Suárez aus dem Jahr 1861 zu sehen.

Zum Repertoire gehören sowohl klassische als auch moderne Stücke.

20.677027777778-103.34444444444Koordinaten: 20° 40′ 37″ N, 103° 20′ 40″ W