TeutoRADIO Osnabrück

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Piktogramm für einen Funkturm
TeutoRADIO Osnabrück
Music is life!
Hörfunksender (GmbH)
Programmtyp Hot Adult Contemporary
Empfang analog und digital terrestrisch, Kabel, Livestream
Empfangsgebiet Region Osnabrück, Ostwestfalen-Lippe
Sendestart 3. Oktober 2001
Sprache deutsch
Sitz Osnabrück
Eigentümer teutoRADIO
Geschäftsführer Andreas Kannenberg[1]
Liste von Hörfunksendern
Website

teutoRADIO ist ein Radio aus der Region Osnabrück und Ostwestfalen-Lippe. Es ist seit 2001 durch die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK) als Rundfunkveranstalter zugelassen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

teutoRADIO startete 2001 neben der Verbreitung in den Kabelnetzen von Osnabrück (Niedersachsen) und in den Kreisen Herford und Minden-Lübbecke (NRW) als einer der ersten Internetradios in Deutschland.

teutoRADIO ist als bundesweites Radio seit 2001 auf Sendung und startete damals zeitgleich mit Studios in Osnabrück (Ufa-Filmpassage) und Bad Oeynhausen (Werre-Park). teutoRADIO betrieb auch den Radiosender "teutoRADIO plus" (Werre-Park-Radio) auf der UKW-Frequenz 88,5 in Bad Oeynhausen. 2009 und 2017 wurde die Lizenz für je weitere acht Jahre verlängert.[2]

Das Programmformat ist Hot-AC-Format, die Zielgruppe liegt zwischen 14 und 49 Jahren.[2]

teutoRADIO Osnabrück ist der ältere Schwestersender des seit 2013 über UKW und Internet verbreiteten Lokalsenders aus und für die Stadt und Landkreis Osnabrück Radio Osnabrück.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Handelsregistereintrag. Northdata.de, abgerufen am 26. November 2020.
  2. a b Wir über uns auf der offiziellen Webseite, abgerufen am 9. Mai 2014.