The Continental

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
The Continental
Fred Astaire, Ginger Rogers
Veröffentlichung 1934
Länge 17 min.
Genre(s) Filmmusik
Text Herb Magidson
Musik Con Conrad
Auszeichnung(en) Oscar/Bester Song
Album Soundtrack zu Tanz mit mir!
Coverversion
1976 Maureen McGovern

The Continental ist ein Filmsong aus dem Musicalfilm Tanz mit mir!. Die Musik wurde von Con Conrad geschrieben, der Text stammt von Herb Magidson.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Erfolg der Tanzszene von Ginger Rogers und Fred Astaire zum Lied Carioca in Flying Down to Rio, was den eigentlichen Hauptdarstellern Dolores del Río und Gene Raymond die Show stahl, war ein gemeinsamer Tanzfilm der beiden Stars unumgänglich. The Continental stellte den Höhepunkt des Films dar und war die bis dato aufwendigste Tanzszene, die es in einem Musicalfilm zu sehen gab.[1] Dazu trug auch die Länge bei, der Tanz dauerte 17 Minuten. Allerdings stand das Lied oft im Schatten von Night and Day, der anderen Hitnummer des Films.[2]

The Continental war das erste Lied, das einen Oscar als bester Song erhielt. Die Kategorie wurde bei der Oscarverleihung 1935 zum ersten Mal vergeben. Weitere Nominierungen waren Carioca, ebenfalls in einer Tanzszene von Astaire und Rogers, sowie Love in Bloom aus She Loves Me Not.

The Continental wurde ein Jazz-Standard. Bekannt wurde die Version von Maureen McGovern (1976), die Platz 16 der UK Top 40 erreichte.[3] Das Lied wurde auch von Frank Sinatra (1950), Buddy Collette (1957) und Dick Hyman (1960) interpretiert.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Richard Barrios: A Song in the Dark: The Birth of the Musical Film. Oxford University Press, 1995, ISBN 978-0-19-508811-3, S. 430.
  2. Roy Hemming: The Melody Lingers on: The Great Songwriters and Their Movie Musicals. Newmarket Press, 1999, ISBN 978-1-55704-380-1, S. 156.
  3. The Continental. Chartstats.com, abgerufen am 24. Januar 2013.
  4. The Continental. Secondhandsongs.com, abgerufen am 24. Januar 2013.