The Grinder – Immer im Recht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher TitelThe Grinder – Immer im Recht
OriginaltitelThe Grinder
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2015–2016
Produktions-
unternehmen
Paul Mogel Network Television, Stoller Global Solutions, The Detective Agency, 20th Century Fox Television
Länge22–23 Minuten
Episoden22 in 1 Staffel
GenreComedy
IdeeJarrad Paul, Andrew Mogel
MusikJeff Cardoni
Erstausstrahlung29. September 2015 (USA) auf Fox
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
15. März 2017 auf ProSieben Fun

The Grinder – Immer im Recht (Originaltitel: The Grinder) ist eine US-amerikanische Comedy-Fernsehserie, die am 29. September 2015 ihre Premiere beim Sender Fox feierte. Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgt seit dem 15. März 2017 auf ProSieben Fun. Sie besteht aus einer Staffel und 22 Episoden.

Für seine Hauptrolle wurde Rob Lowe bei den Golden Globe Awards 2016 in der Kategorie Bester Serien-Hauptdarsteller – Komödie/Musical nominiert.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie folgt dem Leben des Schauspielers Dean Sanderson, Jr., der in seine Heimatstadt Boise, Idaho zurückkehrt, nachdem seine zuvor langlebige Fernsehserie The Grinder eingestellt wurde. Eigentlich ist er gar kein Anwalt, jedoch ist er der Meinung, dass seine jahrelange Rolle als solcher ihn qualifiziert, als solcher zu arbeiten. Praktischerweise ist sein jüngerer Bruder Anwalt, in dessen Kanzlei er umgehend anheuert.

Figuren und Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]