Thomas Leuthard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thomas Leuthard (July 2019)
Thomas Leuthard (Juli 2019)

Thomas Leuthard (* 1971 in Zug) ist[1] ein Schweizer Fotograf. Sein Spezialgebiet ist die Straßenfotografie.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Arbeit aus dem Jahr 2012

Leuthard begann Anfang 2008 zu fotografieren. Seit Mai 2009 befasst er sich ausschliesslich mit der Straßenfotografie. Er reist regelmässig in Metropolen, um das Leben auf der Straße zu dokumentieren.[2]

Die Huffington Post zählte die von Leuthard veröffentlichten E-Books zu den „must reads“ zum Thema Straßenfotografie.[3]

Mitte 2017 zog er sich aus Motivationsgründen zurück, entleerte seine Homepage[4] (nur noch ein "Nothing Changes If Nothing Changes" zu sehen) und beendete wohl auch den Flickr Betrieb ["Thomas Leuthard (2008-2017)"][1]

Ausstellungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2010 „Street Fotografie“, Finke *ohnwelt, Paderborner Fototage[5]
  • 2011 „Strangers“, Photo Münsingen[6]
  • 2013 „A Mirror to Society“, Photo Münsingen.[7]

Publikationen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Going Candid… An Unorthodox Approach to Street Photography. , 2011
  • Collecting Souls. 2012
  • Street Faces. 2013
  • Seelenraub. 2013
  • Explore Flickr 2013.
  • Book Thomas Leuthard. 2015

Fotokurse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Street Fotografie: Erfolgreich auf der Strasse fotografieren. 2014
  • Herausragende Bildgestaltung die auch wirklich funktioniert. 2015
  • Kontaktabzüge: Wie ich eine Szene auf der Strasse erarbeite. 2015
  • Flickr Insider – Wie ich tausende neue Followers generierte. 2015

Artikel (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2013 Straßenfotografie (Edition Espresso): 50 Tipps für den schnellen Einstieg, Cover, Gästegalerie/Interview, ISBN 978-3-86490-080-8
  • 2013 Vieworld, "Human in Geometry", 11 Seiten, Ausgabe 09/2013[8]
  • 2014 Köln trotz(t) Armut, Christina Bacher, Cover, ISBN 978-3-89126-235-1
  • 2014 An der Brennpunktschule – was nun?, Cover, ISBN 978-3-8346-2616-5
  • 2014 The Gray Man, Mark Greaney, Cover, ISBN 978-0-4252-7638-9
  • 2014 Le Journal International, “rien ne doit être caché”, 6 Seiten, Ausgabe 01/2014
  • 2014 DigitalPHOTO, “Der Straßenfotograf”, 8 Seiten, Ausgabe 11/2014
  • 2015 le monde de la PHOTO, Cover, Ausgabe 04/2015[9]
  • 2015: Inspired Eye, Cover + Interview, 24 Seiten, Ausgabe 21

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Thomas Leuthard (2008-2017). Abgerufen am 9. Dezember 2017 (deutsch).
  2. Tages Anzeiger: Illegal und faszinierend. Abgerufen am 13. Juni 2015.
  3. Michael Ernest Sweet: 10 Free Must-Read Street Photography eBooks. Huffington Post, 3. November 2014
  4. Thomas Leuthard Photography: nothing changes if nothing changes. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 24. Dezember 2017; abgerufen am 9. Dezember 2017. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.thomas.leuthard.photography
  5. Thomas Leuthard stellte im Juni 2010 in der Finke Wohnwelt im Rahmen der Paderborner Fototage aus. Abgerufen am 13. Juni 2015.
  6. Thomas Leuthard stellte im Mai 2011 an der Photo Münsingen (PhotoArena im Kirchgemeindehaus) aus. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 17. April 2015; abgerufen am 13. Juni 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.photomuensingen.ch
  7. Thomas Leuthard stellte im Mai 2013 eine Serie von 18 Bildern mit dem Titel "A Mirror to Society" an der Photo Münsingen (Schlossweg) aus. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 23. März 2013; abgerufen am 13. Juni 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.photomuensingen.ch
  8. Vieworld #5 - September 2013 - Seite 142–153. Abgerufen am 13. Juni 2015.
  9. le monde de la PHOTO, Nummer 74, Cover Foto. Abgerufen am 13. Juni 2015.