Tim Bakens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tim Bakens
Spielerinformationen
Geburtstag 2. April 1982
Geburtsort GroesbeekNiederlande
Größe 199 cm
Position Innenverteidigung
Junioren
Jahre Station
bis 2001 De Treffers, Doetinchem, VIOD
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2005 De Graafschap 76 (10)
2005–2008 RKC Waalwijk 65 0(2)
2008–2009 FC Volendam 29 0(0)
2009–2010 Sparta Rotterdam 10 0(0)
2010 FC Volendam 16 0(1)
2010–2011 FC St. Gallen 17 0(1)
2012–2013 SC Cambuur-Leeuwarden 27 0(0)
2013–2014 De Graafschap 14 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Tim Bakens (* 2. November 1982 in Groesbeek) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler.

Fußballerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tim Bakens debütierte als Profifussballer in der Saison 2001/02 bei De Graafschap und brachte es in seiner ersten Spielzeit bereits auf 25 Einsätze. In der Folgesaison (21 Einsätze) stieg das Team in die zweite Division ab. Bakens leistete mit 30 Einsätzen und beachtlichen sechs Toren einen erheblichen Beitrag zum direkten Wiederaufstieg. Die Saison 2004/05 verpasste Bakens komplett aufgrund einer Knieverletzung. Er verlängerte den auslaufenden Vertrag nicht und wechselte 2005 zum RKC Waalwijk, wo er drei Spielzeiten blieb (davon eine in der zweithöchsten Liga). Die kommenden Saison verbrachte er beim FC Volendam, zu welchem er nach einem halbjährigen Intermezzo bei Sparta Rotterdam wieder zurückkehrte.

Im Sommer 2010 wechselte Tim Bakens ablösefrei in die Schweiz zum FC St. Gallen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]