ToiToiToi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Glücksspiel ToiToiToi der österreichischen Lotterien, der Glückwunsch toi, toi, toi wird hier behandelt.
ToiToiToi
Logo von ToiToiToi
Beschreibung Lotterie
Eigentümer Österreichische Lotterien
Jahreseinnahmen 18,18 Mio. EUR (2010)
Glückssymbole
ToiToiToi-Wettschein

ToiToiToi ist ein Glücksspiel der Österreichischen Lotterien. Der Name ist an den Ausspruch toi, toi, toi angelehnt, der heute meist als Glückwunsch im Sinne von „Es möge gelingen“ verstanden wird. Die erste ToiToiToi-Ziehung fand am 3. März 2003 statt.

Spielablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Spielteilnehmer kreuzt auf dem Wettschein fünf Wunschziffern pro Losnummer an. Zu den fünf Ziffern wird per Zufallszahlengenerator noch eines von sieben Symbolen hinzugefügt. ToiToiToi ist ein Fixquotenspiel, so dass für die Höhe des Gewinnes ausschließlich die Übereinstimmung der gespielten mit der gezogenen Losnummer ausschlaggebend ist. Nicht von Bedeutung ist hingegen, wie viele Spielteilnehmer es gibt und wie viele gewonnen haben. Insgesamt gibt es sieben Gewinnränge.[1] 2008 konnten die Österreichischen Klassenlotterien mit ToiToiToi einen Umsatz von circa 17,04 Mio. Euro erzielen. Im Vergleich spielte Lotto „6 aus 45“ über 555 Mio. Euro ein.[2]

Glückstage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In einem vorgegebenen Zeitraum nehmen alle ToiToiToi-Spieler automatisch an einem zusätzlichen Gewinnspiel teil. Ist dieser Zeitraum vorüber, wird der sogenannte „Glückstag“ gezogen. Unter allen an diesem Glückstag mitspielenden Losnummern werden 10 x € 10.000 zusätzlich verlost.[3]

Gewinntabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachfolgend eine Tabelle mit den immer gleichbleibenden Gewinnen[4] und den dazugehörigen, gerundeten Gewinnchancen.[5] Hat man die letzte Ziffer, die letzten 2, 3 oder 4 Ziffern und das Symbol richtig, so werden beide Gewinne ausbezahlt. Es gewinnen jeweils nur die letzten vier, drei, zwei und die letzte einzelne Zahl.

Gewinnrang Voraussetzungen 2 Euro Einsatz 3 Euro Einsatz 4 Euro Einsatz Gewinnchancen
Rang 1 5 Richtige plus Symbol 100.000 Euro 150.000 Euro 200.000 Euro 0,0000014 %
Rang 2 5 Richtige 10.000 Euro 15.000 Euro 20.000 Euro 0,0009 %
Rang 3 4 Richtige 1.000 Euro 1.500 Euro 2.000 Euro 0,009 %
Rang 4 3 Richtige 100 Euro 150 Euro 200 Euro 0,09 %
Rang 5 2 Richtige 10 Euro 15 Euro 20 Euro 0,9 %
Rang 6 1 Richtige 3 Euro 4,50 Euro 6 Euro 9 %
Rang 7 Richtiges Symbol 2 Euro 3 Euro 4 Euro 14,29 %

Glückssymbole[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt sieben verschiedene sogenannte Glückssymbole:

  • Rauchfangkehrer
  • Glücksklee
  • Glückskäfer
  • Hufeisen
  • Glücksschweinchen
  • Geldsack
  • Glückspilz

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ToiToiToi - Dokumentation auf der Webpräsenz der Österreichischen Lotterien (win2day.at) (abgerufen am 10. September 2011).
  2. Österreichische Lotterien - Wikipediaartikel (abgerufen am 10. September 2011).
  3. ToiToiToi auf der Webpräsenz der Österreichischen Lotterien (win2day.at) (abgerufen am 10. September 2011).
  4. ToiToiToi - Dokumentation auf der Webpräsenz der Österreichischen Lotterien (win2day.at) (abgerufen am 10. September 2011).
  5. Wahrscheinlichkeitsrechnung - Kurs von Jutta Gut (abgerufen am 1. Oktober 2011).