Tom Diesbrock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tom Diesbrock (* 1963 in Hamburg) ist ein deutscher Sachbuchautor und Karrierecoach; er arbeitete zeitweise auch als TV-Psychologe. In seinen Büchern und Blogs beschäftigt er sich vor allem mit den Ursachen mentaler Blockaden und verschiedenen Aspekten von Selbstmanagement und der beruflichen Neuorientierung. Nachdem er einen Strandhund in Südindien adoptiert hatte, erzählte er von seinen Erfahrungen in einem Buch und widmete sich verstärkt der Frage, was Menschen wirklich erfüllt und ihr Leben zufrieden macht. Diesbrocks Bücher erschienen bisher bei den Verlagen mvg, Patmos, Herder, Campus und Gräfe und Unzer im deutschsprachigen Raum, sowie in Japan, Südkorea, Taiwan und den Niederlanden.

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Nimm den Zweifeln das Kommando - Wie wir Ängste und Selbstzweifel hinter uns lassen" (2022)
  • "Kopf aus dem Sand! Erste Hilfe für unruhige Zeiten und berufliche Sackgassen" (2021)
  • "Lass mal locker - vom klugen Umgang mit dem kleinen Perfektionisten in unserem Kopf" (2021)
  • "Von Hunden und Menschen und der Suche nach dem Glück" (2018)
  • "Hören Sie auf, sich im Weg zu stehen – Mentales Selbstmanagement im Alltag und Job" (2016)
  • "Jacobs Weg – von Südindien an den Elbstrand" (2014)
  • "Jetzt mal Butter bei die Fische! Das Selbstcoachingprogramm für Ihre berufliche Neuorientierung" (2012)
  • "Hermann! Vom klugen Umgang mit dem inneren Kritiker" (2011)
  • "Ihr Pferd ist tot? Steigen Sie ab! Wie Sie sich die innere Freiheit nehmen, beruflich umzusatteln" (2011 / 2014)
  • "FREIHEIT – eine Gebrauchsanweisung" (2007)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]