Tommy Thorwarth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tommy Thorwarth (* 1. Dezember 1979 in Potsdam) ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler. Der 1,94 Meter große Flügelspieler spielte für Alba Berlin und den Mitteldeutschen BC in der Basketball-Bundesliga.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der gebürtige Potsdamer wurde in den 1990er Jahren in der Jugendabteilung des TuS Lichterfelde, dem damaligen Partnerverein von Alba Berlin, basketballerisch ausgebildet, wurde 1997 sowie 1998 mit der A-Jugend „TuSLis“ deutscher Meister der A-Jugend, spielte in der Zweitliga-Herrenmannschaft und erwarb sich einen Ruf als Talent mit Stärken in der Verteidigung.[1] Im Vorfeld der Saison 2000/01 gelang ihm der Sprung in Albas Bundesliga-Mannschaft, im Oktober 2000 gab er seinen Einstand in der Basketball-Bundesliga. Später kamen auch Einsätze im Europapokal hinzu.[2] Er bestritt bis 2002 26 Bundesliga-Spieler für die Berliner und wurde mit ihnen 2001 und 2002 deutscher Meister.

Ab August 2002 stand Thorwarth dank einer Leihvereinbarung im Kader des Mitteldeutschen BC,[3] für den er fünf Bundesliga-Partien absolvierte, ehe er sich Anfang November 2002 in einem Spiel gegen Bamberg einen Patellasehnenriss zuzog.[4] Er musste sich mehreren Knieverletzungen unterziehen und seine Profilaufbahn beenden.[5] Thorwarth begann eine Ausbildung zum Krankengymnasten und wurde 2008 Mannschaftsbetreuer bei Alba Berlin.[6] In selber Funktion war er auch später bei der deutschen Nationalmannschaft im Einsatz.[7]

Er spielte später noch Basketball beim Regionalligisten Central Hoops Berlin[5] sowie im Frühjahr 2011 kurzzeitig in der zweiten Herrenmannschaft Alba Berlins in der 2. Bundesliga ProB.[8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Christian Ewers: Tommy Thorwarth ist das Härteste, was Albas derzeit zu bieten hat - er verkörpert die Berliner Basketball-Schule: Die Freuden des Kettenhundes. In: Berliner Zeitung. (berliner-zeitung.de [abgerufen am 12. November 2017]).
  2. THORWARTH, TOMMY - Welcome to EUROLEAGUE BASKETBALL. Abgerufen am 12. November 2017 (englisch).
  3. http://www.schoenen-dunk.de/news_a2093_Mitteldeutscher-BC_Tommy-Thorwarth-an-den-MBC-ausgeliehen.htm
  4. Dietmar Wenck: Auch Ronaldo hat es geschafft. (morgenpost.de [abgerufen am 12. November 2017]).
  5. a b Das kleine Glück. Abgerufen am 12. November 2017.
  6. Hoppla! Tommy Thorwarth ist Albas neuer Betreuer. (bz-berlin.de [abgerufen am 12. November 2017]).
  7. http://basketball-bund-media.de/wp-content/uploads/Journal_28.pdf
  8. Alba Berlin: ProB: Sieg in der letzten Sekunde. In: Alba Berlin. (albaberlin.de [abgerufen am 12. November 2017]).