Tornado (Parque de Atracciones de Madrid)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tornado
der erste Looping

der erste Looping

Daten
Standort Parque de Atracciones de Madrid
(Madrid, Spanien)
Typ Stahl – inverted
Modell Suspended Roller Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Intamin
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung 23. Mai 1999
Länge 800 m
Höhe 30 m
max. Geschwindigkeit 80 km/h
max. Beschleunigung 4g
Fahrtzeit 2:00 min
Kapazität 1500 Personen pro Stunde
Züge 2 Züge, 6 Wagen/Zug, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Elemente Looping,
Korkenzieher
Inversionen 3

Tornado im Parque de Atracciones de Madrid (Madrid, Spanien) ist eine Inverted-Stahlachterbahn vom Modell Suspended Roller Coaster des Herstellers Intamin, die am 23. Mai 1999 eröffnet wurden.

Es gibt von diesem Modell nur zwei Achterbahnen weltweit. Neben dieser Achterbahn fährt eine weitere, ebenfalls mit dem Namen Tornado, im finnischen Freizeitpark Särkänniemi.

Als die Bahn eröffnet wurde, waren sowohl die Schienen als auch die Stützen hellgrün lackiert. Im Frühjahr 2007 wurde die Bahn umlackiert. Schienen und Stützen sind jetzt schwarz.

Fahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Korkenzieher

Nachdem der Zug die Station verlassen hat, erreicht er nach einer 90°-Rechtskurve den 30 m hohen Lifthill. Oben angekommen fährt der Zug in einer Linkskurve den First Drop hinab und durchfährt danach den ersten Looping. Nach einer 180°-Rechtskurve folgt der zweite Looping. Der Korkenzieher befindet sich genau zwischen den beiden Loopings und wird nach einer weiteren 180°-Rechtskurve durchfahren. Bevor der Zug die Schlussbremse erreicht, durchfährt er noch nach einer 180°-Linkskurve eine 540°-Helix.

Züge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tornado besitzt zwei Züge mit jeweils sechs Wagen. In Jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 40° 24′ 48,6″ N, 3° 44′ 53,2″ W