Tramwaje Śląskie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Historische Trambahnlinie 0 in Katowice (Kattowitz), 2013

Die Tramwaje Śląskie S.A. ist ein für den Betrieb und die Infrastruktur der Straßenbahn im oberschlesischen Industriegebiet verantwortliches Unternehmen mit Sitz in Chorzów. Aktionäre sind die zum Verkehrsgebiet gehörenden Städte.

Das Aktienkapital des Unternehmens beläuft sich auf 116.230.880 zł und wurde in voller Höhe abgedeckt. Es besteht aus 11.623.088 Aktien der Serien A, B, C und D des Nennwertes von je 10 zł.

Im Jahr 2013 bestanden folgende Eigentumsverhältnisse:

Eigentümer Anzahl Anteil
Bytom 1.429.771 000000000000012.300000000012,30 %
Chorzów 1.156.234 000000000000009.95000000009,95 %
Czeladź 85.500 000000000000000.74000000000,74 %
Dąbrowa Górnicza 570.000 000000000000004.90000000004,90 %
Gliwice 437.000 000000000000003.76000000003,76 %
Katowice 3.797.084 000000000000032.670000000032,67 %
Mysłowice 95.000 000000000000000.82000000000,82 %
Ruda Śląska 494.000 000000000000004.25000000004,25 %
Siemianowice Śląskie 57.000 000000000000000.49000000000,49 %
Sosnowiec 1.730.999 000000000000014.890000000014,89 %
Świętochłowice 522.500 000000000000004.49000000004,49 %
Zabrze 1.248.000 000000000000010.740000000010,74 %

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]