Trockenhänge um Pottenstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trockenhänge um Pottenstein

IUCN-Kategorie IV − Habitat-/Species Management Area

Trockenhang mit Felsen

Trockenhang mit Felsen

Lage Pottenstein
Fläche 51,87
Kennung NSG-00496.01
WDPA-ID 165956
Geographische Lage 49° 47′ N, 11° 25′ OKoordinaten: 49° 46′ 30″ N, 11° 24′ 41″ O
Trockenhänge um Pottenstein (Bayern)
Trockenhänge um Pottenstein
Einrichtungsdatum 1995

Die Trockenhänge um Pottenstein sind ein Naturschutzgebiet bei Pottenstein im Landkreis Bayreuth in Bayern. Sie erstrecken sich östlich des Kernortes Pottenstein.

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das 51,87 ha große Gebiet ist seit 1995 als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Es umfasst wertvolle Vegetationskomplexe aus Felsheiden, Halbtrocken- und Trockenrasen, wärmeliebenden Säumen, Gebüschen sowie lichten Wäldern.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Trockenhänge um Pottenstein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien