Tunliu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teile dieses Artikels scheinen seit 2018 nicht mehr aktuell zu sein
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: offenbar neuer Status Stadtbezirk
Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Tunliu (屯留县, Túnliú Xiàn) ist ein chinesischer Kreis, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Changzhi in der chinesischen Provinz Shanxi gehört. 1999 zählte er 241.747 Einwohner.[1]

Der Baofeng-Tempel (Baofeng si 宝峰寺) steht auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 36° 19′ N, 112° 54′ O