Turmhügel Rohrenfels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Turmhügel Rohrenfels
Burgentyp: Niederungsburg, Motte
Erhaltungszustand: Burgstall, Turmhügel
Ort: Rohrenfels
Geographische Lage 48° 41′ 3″ N, 11° 9′ 24,1″ OKoordinaten: 48° 41′ 3″ N, 11° 9′ 24,1″ O
Turmhügel Rohrenfels (Bayern)
Turmhügel Rohrenfels

Der Turmhügel Rohrenfels ist eine abgegangene Turmhügelburg (Motte) im Garten des Hofmarkschlosses Schloss Rohrenfels in Rohrenfels (Schloßstraße 1) im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen in Bayern.

Von der ehemaligen Mottenanlage ist noch der 3 bis 4 Meter hohe Turmhügel mit einem Durchmesser von 10 Meter erhalten. An der Nordseite befindet sich der ebenerdige Eingang zu einem Gewölbekeller.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eintrag zu Rohrenfels in der privaten Datenbank „Alle Burgen“.