Turner Field

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turner Field
"The Ted"
Das Turner Field in Atlanta
Das Turner Field in Atlanta
Frühere Namen

Centennial Olympic Stadium

Daten
Ort 755 Hank Aaron Drive
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta, Georgia 30315
Koordinaten 33° 44′ 8″ N, 84° 23′ 22″ WKoordinaten: 33° 44′ 8″ N, 84° 23′ 22″ W
Eigentümer Atlanta-Fulton County Recreation Authority
Betreiber Atlanta National League Baseball Club Inc.
Eröffnung 19. Juli 1996 (Centennial Olympic Stadium)
30. März 1997 (Turner Field)
Oberfläche Naturrasen
Kosten 239 Mio. US-Dollar
Architekt Heery International
Rosser International
Williams-Russell and Johnson
Ellerbe Becket
Kapazität 85.000 Plätze (1996)
49.831 Plätze (1997)
50.091 Plätze (2003)
Spielfläche Left Field - 335 ft (102 m)
Left-Center - 380 ft (116 m)
Center Field - 401 ft (122 m)
Right-Center - 390 ft (119 m)
Right Field - 330 ft (100,5 m)
Backstop - 53 ft (16 m)
Verein(e)

Das Turner Field ist ein Baseball-Stadion in der US-amerikanischen Stadt Atlanta im Bundesstaat Georgia und die Heimspielstätte der MLB-Mannschaft der Atlanta Braves. Das Stadion wurde ursprünglich als Olympiastadion für die Olympischen Spiele 1996 mit 85.000 Plätzen errichtet und trug den Namen Centennial Olympic Stadium. Im August 1996 startete der Rückbau auf rund 50.000 Plätze.

Ende 2013 kündigten die Atlanta Braves an, das Turner Field verlassen zu wollen und in einen neuen Ballpark umzuziehen. Geplant ist, dass die MLB-Saison 2016 die letzte im Turner Field für die Braves ist und man ab 2017 im aktuell im Bau befindlichen SunTrust Park spielt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Turner Field – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien