Unheimliche Begegnung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Deutscher Titel Unheimliche Begegnung
Originaltitel Of Unknown Origin
Produktionsland Kanada,
Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1983
Länge 85 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie George Pan Cosmatos
Drehbuch Brian Taggert
Produktion Claude Héroux
Musik Kenneth Wannberg
Kamera René Verzier
Schnitt Roberto Silvi
Besetzung

Unheimliche Begegnung (Originaltitel: Of Unknown Origin) ist ein kanadisch-US-amerikanischer Tierhorrorfilm von Regisseur George Pan Cosmatos aus dem Jahr 1983 nach der Romanvorlage The Visitor von Chauncey G. Parker.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der junge, gestresste Manager Bart Hughes zieht mit seiner Familie in ein kürzlich renoviertes Haus in Manhattan. Während Frau und Kind einige Tage in den Ferien weilen, wird Bart von einer intelligenten, übergroßen und aggressiven Ratte heimgesucht. Der Kampf gegen das Nagetier wird zur Besessenheit und endet mit der Zerstörung der Wohnungseinrichtung.

Kritiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Filmdienst sah in dem Film Unheimliche Begegnung den Versuch, einen Horrorfilm mit dem Psychogramm eines Karrieristen zu verbinden. Er wirkte zwar „zwiespältig durch seine Art der Heroisierung“, andererseits aber „für ein differenziert denkendes Publikum diskussionswert“.[1]

Die Cinema-Redaktion bescheinigte dem Film, den Zuschauer eine hämische Schadenfreude dabei erleben zu lassen, wie der „gerissene Nager den aufgeblasenen Yuppie in eine wahre Zerstörungsorgie treibt“. Sie zog das Fazit: „Hinterhältiger Humor und schleichender Horror“.[2]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unheimliche Begegnung spielt zwar in New York City, wurde aber in Montreal gedreht.

Die Schauspielerin Shannon Tweed war hier erstmals in einem Kinofilm zu sehen.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Unheimliche Begegnung. In: Lexikon des internationalen Films. Filmdienst, abgerufen am 27. April 2022.
  2. Unheimliche Begegnung. In: cinema. Abgerufen am 27. April 2022.
  3. Clive Davies: Spinegrinder: The Movies Most Critics Won’t Write About. Headpress, London 2015, S. 866 (online).