Union Chapel (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Union Chapel
National Register of Historic Places
Union Chapel, Oak Bluffs MA.jpg
Union Chapel (Massachusetts) (Massachusetts)
Lage Oak Bluffs, Massachusetts, Vereinigte Staaten
Koordinaten 41° 27′ 16″ N, 70° 33′ 31″ WKoordinaten: 41° 27′ 16″ N, 70° 33′ 31″ W
Erbaut 1870–1871
Architekt Samuel Pratt
Baustil Viktorianische Architektur (Stick Style)
NRHP-Nummer [1] 90000677[1]
Ins NRHP aufgenommen 7. Juni 1990

Die Union Chapel (vollständig Oak Bluffs Christian Union Chapel) ist ein Kirchengebäude in Oak Bluffs im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Es wurde 1871 vollendet und 1990 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das von Samuel Pratt, der auch das Gebäude The Arcade gebaut hat, entworfene Bauwerk verfügt über einen achteckigen Grundriss und wurde stets konfessionsübergreifend genutzt. Es bildet in gewisser Weise das für Gläubige aller Religionen zugängliche Gegenstück zum Tabernakel des benachbarten Methodisten-Camps Wesleyan Grove, wenngleich die Kirche bereits 8 Jahre zuvor errichtet worden war.[2]

2002 ging das Eigentum auf den Martha’s Vineyard Preservation Trust über, der die Kirche restaurierte und seither sowohl für Gottesdienste als auch unter anderem als Kunst- und Kulturzentrum nutzt.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Register Information System. In: National Register of Historic Places. National Park Service. Abgerufen am 15. April 2008.
  2. Massachusetts Historical Commission: MHC Inventory Form. (PDF) Abgerufen am 13. Juli 2015 (englisch, erreichbar über den Button "INV").
  3. Martha’s Vineyard Preservation Trust: Union Chapel. Abgerufen am 14. Juli 2015 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]