University Oval (Dunedin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
University Oval
New Zealand vs Pakistan, University Oval, Dunedin, New Zealand.jpg
Test-Match zwischen Neuseeland und Pakistan mit Blick auf den Grandstand
Daten
Ort Dunedin, Neuseeland
Koordinaten 45° 51′ 57″ S, 170° 31′ 31″ OKoordinaten: 45° 51′ 57″ S, 170° 31′ 31″ O
Eigentümer Dunedin City Council
Baubeginn 1913
Renovierungen 2000
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 3.500 (6.000 mit Erweiterungen)
Verein(e)
Veranstaltungen

Cricket World Cup 2015

Das University Oval ist ein Cricketstadion im Logan Park in Dunedin, Neuseeland. Das Cricketfeld befindet sich auf dem Universitätsgelände der University of Otago, welches namensgebend für das Cricketfeld war. Der Logan Park wurde zwischen 1913 und 1920 erbaut und dient neben Cricket auch als Trainings- und Austragungsstätte für Fußball- und Rugbybegegnungen. Das Stadion ist Austragungsort für internationale Test Matches und One-Day Internationals.

Kapazität & Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Oval ist kein klassisches Cricketstadion. Es besitzt nur einen großen Grandstand mit Sitzplätzen. Ansonst wird das Cricketfeld nur von Grasflächen umrandet. Dies lädt viele Studenten und Familien zum Zuschauen und Picknicken ein. Regulär besitzt das Stadion eine Kapazität von 3.500 Plätzen, die jedoch mit temporären Erweiterungen auf 6.000 erhöht werden kann.[1] Die beiden Ends heißen Northern End und Southern End.

Internationales Cricket[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Internationales Cricket fand im University Oval erst statt, nachdem das bisherige Test-Cricket Stadion in Dunedin, Carisbrook zum Abriss vorgesehen war.[2] Der erste Test von Neuseeland wurde an dieser Stelle im Januar 2008 gegen die Cricket-Nationalmannschaft von Bangladesch ausgetragen.[3] Seit 2010 werden hier auch ODIs ausgetragen, das erste ebenfalls gegen Bangladesch.[4] Beim Cricket World Cup 2015 wurden hier drei Vorrundenspiele ausgetragen.

Nationales Cricket[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion ist das Heimstätte für das Cricketteam von Otago.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Adrian Seconi: Cricket: Capacity key to University Oval’s future (englisch) Otago Daily Times. 27. Februar 2016. Abgerufen am 5. Juni 2016.
  2. Tranquil at world's end (englisch) Cricinfo. Abgerufen am 5. Juni 2016.
  3. 1st Test: New Zealand v Bangladesh at Dunedin, Jan 4-6, 2008 (englisch) Cricinfo. Abgerufen am 5. Juni 2016.
  4. 2nd ODI: New Zealand v Bangladesh at Dunedin, Feb 8, 2010 (englisch) Cricinfo. Abgerufen am 5. Juni 2016.